Wandern auf der Originaltrasse der Goldenen Straße - Herbstwanderung 2017
Die geführte Wanderung geht 19 km auf dem besterhaltenen Abschnitt der Originaltrasse der Goldenen Straße von Bärnau nach Tachov (Tachau). Die Wanderung wird zweisprachig kommentiert, mit Anekdoten gewürzt und die enge Beziehung zu Karl IV. erläutert.

Die Wanderung ist Teil des Begleitprogramms der Bayerisch-Tschechischen Landesausstellung Karl IV. 2016 / 2017 in Prag und Nürnberg.

Die eintägige grenzüberschreitende Wanderung wird 2016 und 2017 an vier Terminen für Gruppen angeboten, die auf der Originalroute viel Wissenswertes aus der Zeit des 14. Jahrhunderts erfahren. Die Wanderführer stellen bei der Tageswanderung geschichtliche Bezüge des Kaisers zu den an der „Goldenen Straße“ gelegenen Städten und Märkten her. Ziel ist, dass die Teilnehmer aus Deutschland und Tschechien kommen und es eine verbindende Veranstaltung wird, bei der ein aktives grenzüberschreitendes Miteinander entsteht.

Alle Termine:
24.04.2016 – Frühlingswanderung 2016
02.10.2016 – Herbstwanderung 2016
23.04.2017 – Frühlingswanderung 2017
24.09.2017 – Herbstwanderung 2017

|||::
Marktpl. 1, 95671 Bärnau, Deutschland